DELTA-V verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Bürodrehstühle

Drehstühle: System-Ergonomie by DELTA-V

Warum leiden so viele Arbeitnehmer unter Rückenschmerzen? Die einfache Antwort lautet: Sie sitzen falsch. 

Doch was ist richtiges Sitzen und wie sieht der perfekte Bürostuhl eigentlich aus? Folgende sieben Fragen und sieben Antworten werden Ihnen Klarheit darüber verschaffen, warum Sie auf einem ergonomischen Bürodrehstuhl von DELTA-V richtig sitzen:

1. Warum lohnt sich die Investition in einen ergonomischen Bürodrehstuhl?

Bis zu einem Drittel seiner Zeit verbringt der moderne Mensch am Schreibtisch – mit steigender Tendenz, denn die Dienstleistungsbranche wächst. Doch wer das Pech hat, auf einem falschen Bürostuhl zu sitzen, wird irgendwann über Rückenbeschwerden klagen. Noch gravierender sind die langfristig daraus entstehenden chronischen Erkrankungen und dauerhaften Haltungsschäden. Etwa 80% der Bevölkerung leiden unter Rückenschmerzen, rund 30% der 35 bis 50-jährigen klagen sogar über chronische Beschwerden. Studien belegen, dass über 70% der Arbeitnehmer falsch sitzen. Allein vor diesem Hintergrund rechnet sich die Investition in hochwertige Qualität, denn ein ergonomischer Bürodrehstuhl kostet weniger als ein einziger Krankheitstag.

In unserem Online-Shop erhalten Sie eine große Auswahl an individuell einstellbaren Bürostühlen, die zum einen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und darüber hinaus durch stabile und langlebige Qualität sowie durch moderne attraktive Designs überzeugen. Welche Kriterien bei der Auswahl eine Rolle spielen und wie Sie Ihren individuellen Bürostuhl finden, erfahren Sie hier:

2. Wie muss ein ergonomischer Bürostuhl beschaffen sein?

Alle Bürodrehstühle von DELTA-V erfüllen mindestens die gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und Ergonomie. Verbindliche Grundlagen sind das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchuG) und die Bildschirmarbeitsverordnung (BildschArbV). Die europäischen Bürostuhl-Norm DIN EN 1335 listet Mindest- und Höchstmaße sowie Modalitäten der individuellen Verstellbarkeit. Die wichtigsten Kriterien zusammengefasst muss ein Bürodrehstuhl folgende Vorgaben erfüllen:

  • Stand- und Kippsicherheit auch bei größter Rückneigung der Rückenlehne.
  • Ausstattung mit mindestens fünf Rollen.
  • Sicherheitsmaßnahmen gegen unbeabsichtigtes Wegrollen.
  • Anpassung des Rollwiderstands an den Fußbodenbelag.
  • Leichte Abfederung beim Hinsetzen, um eine zu hohe Stoßbelastung der Wirbelsäule zu vermeiden.
  • Bürostühle dürfen keine scharfen Kanten aufweisen.
  • Sitz und Rückenlehne müssen fest, komfortabel und atmungsaktiv gepolstert sein.
  • Die Sitzfläche sollte von 42 bis 55 cm höhenverstellbar sein.
  • Die Sitztiefe sollte 38 bis 44 cm, die Sitzbreite 40 bis 48 cm betragen.
  • Die Rückenlehne sollte 36 bis 48 cm breit sowie höhenverstellbar sein. Der Rücken muss in unterschiedlichen Arbeitshaltungen optimal unterstützt und entlastet werden.
  • Empfehlenswert ist eine Synchronmechanik, die eine dynamische Sitzhaltung und damit die Entlastung bzw. Versorgung der Bandscheiben gewährleistet.
  • Zur Entlastung von Schultern und Nacken sind höhenverstellbare Armlehnen (Höhe über Sitz 20 bis 25 cm) zu empfehlen, die den Nutzer bei der Ausübung der Tätigkeit jedoch nicht behindern sollten. Die Armlehnen sollten mindestens 20 cm lang und 4 cm breit sein.
3. Was bieten Bürostühle von DELTA-V darüber hinaus?

Natürlich sind unsere Bürostühle mit geprüfter und zertifizierter Technik sowie mit langlebigen und strapazierfähigen Materialien ausgestattet. So verfügen alle Bürostühle von DELTA-V über die obligatorische TÜV-geprüfte Sicherheitsgasfeder. Jeder Bürostuhl ist darüber hinaus mit dem GS-Zeichen versehen. Dieses Zeichen bescheinigt, dass der Artikel den Anforderungen des Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) entspricht.

Das Logo "Flammhemmend" weist Sie auf Polsterbezüge hin, die der Feuersicherung nach EN 1021 für Zigarettenglut bzw. Streichholzflamme entsprechen. Flammhemmend sind übrigens alle Stoffe unserer Serie DELTA1, die Ihnen zudem unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten bieten. Denn sämtliche mit DELTA1-Stoff bezogene Dreh- und Besucherstühle können aufgrund der identischen Farben- und Stoffstruktur untereinander kombiniert werden. DELTA1-Stoffe bestehen aus 100% Recycling – Polyester produziert und tragen das "Second Nature"-Zertifikat. Die Verwendung von umweltfreundlichen, nicht metallischen Farben ist dabei garantiert. A propos: Je nach Modell gewährleisten wir Ihnen auf unsere Bürostühle 3 oder 5 Jahre Garantie.

Sie möchten Ihre Büros komplett nach ergonomischen Gesichtspunkten gestalten? Neben qualitativ hochwertigen Bürostühlen und optimal eingerichteten Bildschirmarbeitsplätzen spielen auch Kriterien wie Licht, Lärmschutz und Temperatur entscheidende Rollen. In unserem Leitfaden "Ergonomie am Arbeitsplatz" haben wir Ihnen die wichtigsten Grundsätze zusammengefasst.

4. Warum ist aktiv-dynamisches Sitzen gesünder als statisches Sitzen?

Arbeitsmediziner sind sich schon lange darüber einig, dass langes statisches Sitzen zu Rückenbeschwerden führt und die Ursache für Bandscheibenvorfälle sein kann. Die Maßnahme gegen Rückenschmerzen und ihre Langzeitfolgen klingt so einfach wie sie ist: aktiv-dynamisches Sitzen. Durch bewegliche Sitzflächen und Rückenlehnen werden Sie dazu veranlasst, Ihre Sitzposition ständig zu verändern. Den positiven Nebeneffekt spüren Sie bereits nach kurzer Zeit, denn Sie trainieren erstens die Stützmuskulatur Ihrer Wirbelsäule und versorgen zweitens Ihre Bandscheiben mit Nährstoffen.

5. Welche Bewegungsmechaniken haben Bürostühle von DELTA-V?

Bürodrehstühle von DELTA-V verfügen über unterschiedliche Bewegungsmechaniken:

  • Synchronmechanik:
    Bei der Synchronmechanik bewegen sich Sitz und Rückenlehne im Verhältnis 1:3 nach hinten. Dabei senkt sich bei Rückneigung die Sitzfläche leicht nach unten bei gleichzeitiger deutlicher Rückenneigung nach hinten. Der Gegendruck der Rückenlehne wird passend zum Körpergewicht eingestellt. Mit zunehmender Rückenneigung entsteht ein größerer und damit entspannterer Winkel zwischen Oberschenkel und Oberkörper. Die Neigung der Rückenlehne ist in mehreren Stufen einstellbar. Die Synchronmechanik bietet ein Höchstmaß an Sitzkomfort.
  • Kniematic-Mechanik:
    Die Kniematic-Mechanik fördert das bewegte Sitzen, indem sich Sitz und Rückenlehne synchron zueinander bewegen. Der Gegendruck der Rückenlehne wird auf das jeweilige Körpergewicht eingestellt. Die Neigung der Rückenlehne ist in mehreren Stufen einstellbar.
  • Automatikmechanik:
    Die Automatikmechanik sorgt für einen simultanen Bewegungsablauf, indem sich die Gegenkraft der Rückenlehne automatisch auf den Benutzer einstellt. Der Rückenlehnengegendruck passt sich automatisch in jeder Sitzposition dem jeweiligen Nutzer an. Die Rückenlehne ist mehrfach in der Neigung arretierbar.
  • Wippmechanik:
    Bei dieser Mechanik bewegen sich Sitzfläche und Rückenlehne im konstanten Winkel nach hinten, wobei der Winkel zwischen Oberschenkel und Oberkörper ebenfalls unverändert bleibt. Der Gegendruck der Rückenlehne wird dem jeweiligen Körpergewicht angepasst. Die Neigung der Rückenlehne ist in mehreren Stufen einstellbar.
  • Permanentkontaktmechanik:
    Die Rückenlehne bewegt sich bei leichtem Gegendruck nach hinten, wobei die Sitzfläche fest verankert ist. Die Gegenkrafteinstellung lässt sich individuell einstellen.

Wenn es um aktiv-dynamisches Sitzen geht, empfehlen wir Ihnen auch den Blick in unsere Unterkategorien "Hocker" oder "Serie Sitness". Speziell entwickelte Fitnesshocker sorgen mit horizontalem und vertikalem Schwingeffekt dafür, dass Sie kontinuierlich in Bewegung bleiben. Ihre Bandscheiben werden es Ihnen danken.

6. Welche Sitzmöbel für Büro und Konferenzraum umfasst die Produktpalette von DELTA-V?

Um Ihnen die Vorauswahl so einfach wie möglich zu machen, haben wir unsere Kategorie "Sitzmöbel für Büro und Konferenzraum" in übersichtliche Unterkategorien eingeteilt. Ob Sie auf der Suche nach einem repräsentativen Chefsessel sind oder nach einem bis zu 200 kg hochbelastbaren Drehsessel: Nach wenigen Klicks haben Sie Ihren persönlichen Bürostuhl gefunden.

Außerdem bietet der Online Shop von DELTA-V eine große Auswahl an Zubehör, Arztstühlen, Warte- und Empfangsmöbeln, Besucherstühlen und Konferenzstühlen, Cafeteriastühlen und Schulungsstühlen, Arbeitsdrehstühlen, Hockern und Stehhilfen.

7. Wie finden Sie mit dem Stuhlnavigator von DELTA-V den für Sie perfekten Bürostuhl?

Jeder Mensch ist anders und hat seine individuellen Sitzgewohnheiten. Aus diesem Grund entwickelt DELTA-V so viele unterschiedliche Bürodrehstühle. Mit unserem praktischen Stuhlnavigator finden Sie den für Sie perfekten Bürodrehstuhl noch schneller:
In Zusammenarbeit mit dem Ergonomie Institut München ist der Navigator entstanden, der Sie Schritt für Schritt durch das Menü führt. Anhand der Filtermöglichkeiten grenzen Sie die für Sie infrage kommenden Bürostühle ein und haben am Ende die Wahl zwischen mehreren perfekten Alternativen.

Zu Beginn geben Sie Größe, Gewicht sowie Ihr Geschlecht an und wählen anschließend die gewünschten Eigenschaften aus. Soll die Polsterung weich, neutral oder straff sein? Welches Bezugsmaterial bevorzugen Sie? Stoff, Leder, Softex, Riffelstoff, Netzrücken oder unseren eigens entwickelten DELTA1-Stoff? Hinsichtlich der Strapazierfähigkeit und flammhemmenden Wirkung der Bezüge können Sie sich jeweils für eine hochwertigere Qualität entscheiden. Überlegen Sie auch, welche Sitzhaltung Sie bevorzugen und welche Bewegungsmechanik für Sie infrage kommt. Zum Schluss stellen Sie Ihre gewünschte Zusatzausstattung wie Armlehnen, Kopfstütze oder höhenverstellbare Lendenwirbelstütze zusammen – und schon bald ist Ihr perfekter Bürostuhl zu Ihnen unterwegs!

* zzgl. gesetzlich. MwSt.