DELTA-V verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Bei DELTA-V sicher einkaufen: Ihre Daten werden verschlüsselt
Bei DELTA-V sicher einkaufen: Wir wurden von von Trusted Shops geprüft und zertifiziert
Drehstühle und Hocker für Praxis und Labor

Drehstühle und Hocker für Praxis und Labor

Spezialsortiment: Ideal für Kliniken, Krankenhäuser und Ärzte

Arzt- und Klinikstühle – Leichte Reinigung und hoher Sitzkomfort

Im Praxis- und Laborbereich werden Stühle benötigt, die hohe Ansprüche an Sitzkomfort und Hygiene erfüllen. Delta-V bietet verschiedene Drehstühle und Drehhocker mit flexibler Sitzhöhe und Spezialbezügen für die einfache Reinigung. So sitzen Sie bei der Arbeit im medizinischen Bereich bequem.

Bezugsstoffe – Polsterung mit sehr guten Reinigungseigenschaften

Arbeitsdrehstühle für Arztpraxen und Reinräume sind mit Bezügen aus folgenden Materialien erhältlich:

• Kunstleder
• PU-Kunstleder
• Stoff
• Softex

Alle diese Materialien sind strapazierfähig und pflegeleicht. Außerdem sollten Sitzmöbel für Praxis, Labor- und Reinräume blut-, urin- und desinfektionsmittelbeständig sein. Die Reinigungsbeständigkeit wird in Scheuertouren angegeben, wobei über 50.000 Scheuertouren für langlebige Qualitätsmöbelstücke stehen.

Die Ausführung der Sitzfläche erfolgt zum Teil als ergonomische Mulden-Sitzschale, die weich aufgepolstert wird. Rückenlehnen sind in verschiedenen Formen und Höhen verfügbar. Eine niedrige Rückenlehne bietet mehr Raum für Bewegung. Bei längerem Sitzen ist eine hohe Rückenlehne mit Lordose-Stütze optimal, da sie den körpereigenen Stützapparat entlastet. Hocker ermöglichen hingegen freies Sitzen.

Verstellbare Sitzhöhe, Rücken- und Armlehnen

Bei Drehstühlen ist die Sitzfläche in der Regel vollständig um 360 Grad drehbar. So können Sie zum Beispiel vor sich am Schreibtisch, seitlich an einem Patienten und hinter sich an einem Beistellschrank arbeiten, ohne zwischendurch aufzustehen. Darüber hinaus sind weitere Teile des Stuhls zu beachten:

Sitzhöhe: Eine stufenlos verstellbare Sitzhöhe ermöglicht Arbeiten in verschiedenen Höhen, eine abwechslungsreiche Sitzposition oder die Verwendung des Drehstuhls durch unterschiedliche Personen.

Rückenlehne: Verstellbare Rückenlehnen sind in Höhe und Neigung anpassbar. Durch unterschiedliche Neigung entstehen verschiedene Sitzhaltungen – zum Beispiel eine aufrechte Sitzposition für Arbeiten am Computer und eine entspannt zurückgelehnte Haltung bei Telefonaten. Will jemand anderes den Stuhl nutzen, kann die Höhe der Rückenlehne individuell eingestellt werden.

Armlehnen: Armlehnen erleichtern die Ablage der Arme neben dem Körper, was von vielen Menschen im Sitzen als angenehm empfunden wird. Allerdings führen sie zu Einschränkungen im Bewegungsradius und begrenzen die Sitzbreite. Wer flexibel in alle Richtungen greifen will, benötigt einen Drehstuhl ohne Armlehnen oder alternativ gleich einen Hocker.

Fußbodenrollen und zusätzlicher Bodenschutz

Auf Drehstühlen mit Fußbodenrollen lassen sich kurze Strecken im Sitzen zurücklegen. Um optimale Gleiteigenschaften zu erreichen, werden harte Rollen auf weichem Fußboden wie Velours oder Teppichen eingesetzt. Weiche Rollen kommen hingegen auf harten Fußböden wie Stein oder Fliesen zum Einsatz, um diese nicht zu zerkratzen. Für viele Stühle lassen sich alternative Ersatzrollen bestellen, sollte Ihr Wunschmodell den richtigen Härtegrad nicht direkt im Lieferumfang aufweisen.

Haben Sie dennoch Bedenken wegen unschöner Schleifspuren am Fußboden, empfiehlt sich der Kauf von transparenten Bodenschutzmatten. Diese bestehen aus gehärteten Kunststoffen und halten die Belastungen unter dem Drehstuhl fern vom eigentlichen Fußboden. So bleibt selbst hochwertiges Parkett langfristig verschont vom täglichen Einfluss der Fußbodenrollen.

Sitzmöbel vom Fachhändler

Das Spezialsortiment an Drehstühlen von Delta-V ist ideal für Kliniken, Krankenhäuser und Ärzte.

Qualitätsmerkmale:

• optimale Reinigungseigenschaften der Bezüge
• für besondere hygienische Anforderungen geeignet
• langfristiger Einsatz in Reinräumen möglich
• mehrjährige Garantie vom Fachhändler

Zusätzlich erfüllen die Sitzmöbel moderne, ergonomische Standards mit verstellbaren Elementen und diversen Stützfunktionen. Durch praktische Bodenrollen können kurze Strecken ohne Aufstehen bewältigt werden.

Bequem gelingt auch die Onlinebestellung bei Delta-V – mit zwei Prozent Rabatt für Direktkäufe. Sie sind noch unsicher bei der Auswahl Ihres Praxisstuhls? Nehmen Sie Kontakt auf zu unseren zertifizierten Experten für Arbeitsraumgestaltung.

Haben Sie eine Frage?
* zzgl. gesetzlich. MwSt.