DELTA-V verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Drehstühle

Warum leiden so viele Arbeitnehmer unter Rückenschmerzen? Die einfache Antwort lautet: Sie sitzen falsch. Doch was ist richtiges Sitzen und wie sieht der perfekte Bürostuhl eigentlich aus?

Armlehnen – verstellbar

Durch die Höheneinstellung der Armlehnen können Sie diese individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Grundsätzlich gilt das zwischen Ober- und Unterarm ein 90° Winkel sein sollte. Zusätzlich sind diese auch in der Breite und der Tiefe einstellbar, so dass Sie optimal an Ihrem Arbeitsplatz arbeiten können.

Wegweiser zum gesunden Sitzen

Die ständige Zunahme längerer, sitzender Tätigkeiten in Verbindung mit allgemeinem Bewegungsmangel führt in steigendem Maße zu Rückenbeschwerden. Mittlerweile leiden rund 80% der Bevölkerung unter Rückenschmerzen.

Ein Ausfalltag eines Angestellten kann Arbeitgebern durchschnittlich 500,– Euro kosten. Diese Kosten sind außerdem betriebswirtschaftlich unvernünftig, denn ein ergonomischer Bürodrehstuhl kostet nicht mehr als ein einziger Krankheitstag.

Studien haben nun ergeben, dass weit über 70% aller Beschäftigten falsch sitzen. Im Laufe seines Arbeitslebens sitzt der Mensch bis zu 80.000 Stunden. Daraus resultieren immer höhere Sitzbelastungen.Umso wichtiger ist das richtige Sitzen auf dem passenden Bürodrehstuhl.

* zzgl. gesetzlich. MwSt.